Daryle Singletary verstorben

Der Country-Sänger Daryle Singletary ist tot.

Mit Daryle Singletary hat einer der beliebtesten Sänger die Country-Bühne verlassen.
Der “I Let Her Lie”-Sänger verstarb am Montagmorgen, den 12. Februar 2018, in seinem Zuhause.
Er wurde 46 Jahre alt.
Das letzte Solo-Album von Daryle Singletary, “There’s Still A Little Country Left”, erschien 2015. Am vergangenen Freitag machten Daryle Singletary und sein Label noch Pläne für ein neues Album und eine ausgiebige Europa-Tournee, die 2019 stattfinden sollte.

Die offizielle Todesursache wurde noch nicht bekanntgegeben, aber man geht zurzeit von einem Herzanfall oder einem Horn-Aneurysma aus. Daryle Singletary lässt seine Frau Holl, seine zwei Söhne Jonah und Mercer, seine zwei Töchter Nora und Charlotte, seine Eltern Roger und Anita Singletary sowie seinen Bruder Kevin Singletary zurück.

Einen Beerdigungstermin gibt es noch nicht. Aber nach Wünschen seiner Frau wird es die Beisetzung nur im Familienkreis geben. Es haben sich bereits mehrere Künstler gemeldet, die ein Gedenkkonzert im Ryman Auditorium geben wollen. Ein Termin hierfür gibt es noch nicht.

Bring Him Home Country Road

R.I.P. Daryle

Willkommen bei uns