Kartoffelsuppe à la Pauly

Zutaten: 10 Grosse Kartoffeln ( vorwiegend Mehlige ), 1 Kleine Knolle Sellerie
8 Möhren, 1 Stange Lauch( Porree ) , 1 grosse Zwiebel
ca. 1,5 Liter Brühe( Delikatess oder Rinderbrühe ) ..soviel das alle Zutaten gut bedeckt sind
Wiener Würstel

Gewürze:   Salz ,  1 gestrichenen Esslöffel Majoran ,
Schwarzer Pfeffer frisch gemahlen wenn es geht ( Menge nach Geschmack. )

Kartoffeln und Gemüse putzen und Kartoffeln Vierteln , Möhren und Sellerie in Würfel schnibbeln.
Porree waschen und in dünne Ringe schneiden .
Porree beiseite stellen und erst ganz am Schluss kurz mit ziehen lassen.

In einem Grösseren Topf etwas Margarine heiss werden lassen und die Kartoffel Sellerie und Möhren und Zwiebeln kurz anschwitzen lassen dann aufgiessen mit der Brühe und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Das ganze ca 20 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse weich ist.
Jetzt alles gut mit einem Stampfer durch stampfen und 1 Esslöffel Majoran dazu geben.
Die Porreeringe und auch die Wienerle in Stücke geschnitten dazu geben und ca 8 Minuten ziehen lassen.

Noch einmal abschmecken und nach Bedarf ein wenig Maggi unter rühren.

Guten Appetit und Hockebüüü!!! :heart:

Willkommen bei uns