Song der Woche (18KW)

Die Karriere von Brad Paisley verfolge ich nun schon seit seiner ersten Scheibe.
Ohne Zweifel ist Brad Paisley einer der Ausnahme Künstler im Country Buiseness.
Symphatisch kernig , mit virtuosem Gitarrentwang und immer einer guten Portion Humor dabei finden seine Songs immer wieder in die Charts.
Wenn auch heute nicht immer in den Top Platzierungen wie früher..Paisley hat in der New Country Szene Maßstäbe gesetzt.
Wenn man ihn auf Musikvideos hört und sieht dann steckt seine Gute Laune und sein ** Boy Next Door ** Feeling an.
Inzwischen ist sein neuestes Studioalbum heraus gekommen ,was natürlich mit
Spannung erwartet wurde.
Und er liefert auf dem neuen Silberling **Love And War** ganze 16 Songs ab.
Das Album hört sich klasse durch und es gibt auch mehrere Songs die in Featurings eingespielt wurden.
So zum Beispiel mit Mick Jagger, Timbaland, John Foggerty
und ebenfalls mit Bill Anderson!

Einer der Songs die ich für die heutige Zeit typisch und auch Passend als Warnung sehe wird dann auch der Song Der Woche für Euch.

Man sollte sich gut überlegen was man alles ins Internet Stellt denn da stehts dann für immer meint Brad Paisley darin.

Song Der Woche:
Brad Paisley – selfie#theinternetisforever

Willkommen bei uns