SONG DER WOCHE (20KW)

Mit 16 Jahren wurde Brett Eldredge Fan von Brooks & Dunn
und dadurch zur Countrymusik gebracht.

Nach seiner Collegezeit in Chicago wechselte er an die Middle Tennessee State University, um neben dem Studium in der Gegend um Nashville Musik machen zu können.
Wie es das Schicksal so will wurde er dabei entdeckt und bereits mit seiner Debütsingle Raymond hatte er 2010 einen Hit.

Leider kurbelte sich seine Karriere nur langsam an.
Der Durchbruch gelang Ihm erst mit der dritten Single** Don’t Ya**.

Das Lied wurde in den Country-Radiocharts ein Nummer 1 Hit .
In den offiziellen Singlecharts erreichte der Song Platz 30.
Damit war der Weg frei für das erste Album.

** Bring You Back** erschien 2013 erreichte Platz 2 der Countrycharts und enthielt mit
** Beat of the Music** und ** Mean to Me ** zwei weitere Hitsingles.
Die Veröffentlichungen brachten ihm drei Goldene Schallplatten.

Bei den CMA Awards 2014 wurde Brett Eldredge als “Bester Neuer Künstler” ausgezeichnet.
Ja das alles ist schon eine Weile her….

Aber nun hat Brett Elderedge zwei Brandneue Singles auf den Markt gebracht.

**Somethin’ I’m Good At** und **The Long Way**
Song der Woche ist einer der beiden neuen Songs

Brett Eldredge – Somethin’ I’m Good At

Willkommen bei uns