Song Der Woche (32KW)

Joe Nichols bleibt seinem Stil Country Musik zu schreiben treu.

Never Gets Old…
Dies scheint auch für diesen charmanten Interpreten mit seiner wunderbaren Bariton-Stimme zu gelten.
Der gebürtige Halb-Cherokee hat gerade sein mittlerweile 9. Studioalbum herausgebracht.

Zwölf neue Songs verzaubern den Hörer mit eingängigen Melodien und vertrauten Themen .

Bis auf Titel Nr. 12…….. Denn ein Ausreisser musste es sein.

Nichols nimmt den 1992er Sir Mix-A-Lot Nummer 1-Hit **Baby Got Back** auf die Schippe und verwandelt ihn mit einem Intro des Comedians Darren Knight in einen urwüchsigen Honkytonk-Sing-Along.

Zitat:

„Wir haben vier Jahre lang an dem Album gearbeitet“, gibt Nichols zu.   „Es hat ein bisschen gedauert, aber es ist definitiv ein traditionelles Countryalbum geworden. Meine Wurzeln befinden sich dort.Es war für mich sehr wichtig, Songs wie ‚Billy Graham’s Bible‘ auf dem Album zu haben. Ich wollte wirklich, dass sich das Album um diese Zeit dreht – nicht, dass ich jemals etwas anderes als Country gemacht hätte. Aber ich wollte, dass es wieder wie mein erstes Album klingt. Wir haben viel Zeit damit verbracht, die Vocals und Instrumente zu perfektionieren. Wir mussten viel Mut von vielerlei Parteien aufbringen, um zu diesem sehr traditionellen Sound zurückzukehren. Ich habe das Gefühl, dass Country Music sich verändert und ich denke es ist eine gute Zeit, um frei zu sein. Für mich fühlt es sich dabei gut an, zurück zum Traditionellen zu kehren.

Ich habe dieses Album durchgehört und kann nur eins sagen: Yessssssssssssss Endlich!!!!
Endlich mal wieder ein richtig Klasse Album ! SO liebe ich Country Music.

Joe Nichols hat in meinen Ohren auf der Ganzen ** Country Line ** Gewonnen.
Dieser Sound Never Get`s Old!

Dieses Album ist bisher unter den neuen Alben dieses Jahr eins meiner absoluten Favoriten.

Mir fiel es diesmal sau schwer einen Song der Woche aus diesem Album zu wählen…aber ich musste ja einen auswählen.
Geworden ist es
Joe Nichols – Tall Boys

Willkommen bei uns