Song Der Woche (43KW)

Was für eine Überraschung ist Das denn?

** Keeping it Country**…… das gibts tatsächlich noch!

** Midland **nennt sich das Trio …..und nach ihrer EP mit sechs Titeln
ist nun ihre erste komplette CD **On The Rocks** erschienen.

Midland, das sind der Sänger Mark Wystrach, der Gitarrist Jess Carson und der Bassist Cameron Duddy.
Pop oder R&B, und auch Hip-Hop-Sprech-Gesang haben sie nicht drauf.

Statt dessen hört man Country Musik im Stil der… sagen wir mal… 80er vielleicht auch 90er Jahre.
Gitarren dominieren, man hört die eine oder andere Fiddle und das Schlagzeug ist wichtig, aber nicht dominant.
Die Harmonien scheinen von der Nitty Gritty Dirt Band oder der Desert Rose Band beeinflusst.
Allerdings… Alt ist die Musik keinesfalls !!!
Einer dieser wunderbaren Songs ist das sofort in den Oberen Airplaycharts gelandete ** Drinking Problem**

Alle 13 Songs, die auf dem Album zu hören sind, sind brandneu
und mindestens von einem der drei Bandmitglieder geschrieben.

Die Mitautoren kennt man als äußerst erfolgreiche Verfasser von ultramodernen Songs.
Es seien Shane McAnally oder Josh Osborne genannt oder Rhett Akins.

Es ist schon sehr erstaunlich , dass Big Machine Records das Album veröffentlicht.
Im Normalfall haben Alben wie dieses keine grossen Chancen produziert zu werden.

Ich kann nur sagen… für mich ist es eines der erfreulichsten Country Music Alben des Jahres.

Song der Woche ist diesmal
Midland – Make A Little

Willkommen bei uns