Song Der Woche (50KW)

 

David Lee Murphy hat **Everything’s Gonna Be Alright**
mit Jimmy Yeary und Chris Stevens geschrieben.

Nach einzelnen Erfolgen wie zum Beispiel mit dem 1995 er Hit
**Dust On The Bottle** Platz 1 der Country-Charts
Dann verschwand er aus den Charts,
bis er 2004 mit **Loco** einen Platz 5 schaffte.
Doch wieder war dann Funkstille um Ihn …. Keine Songs in den Charts
und auch keine Alben kamen von Ihm nach.

David Lee Murphy hat in den letzten 13 Jahren aber durchaus gearbeitet.
Er war als Songschreiber sehr erfolgreich.
Jason Aldean stand 2009 mit Murphys
**Big Green Tractor** auf Platz 1 ……..
Thompson Square mit **Are You Gonna Kiss Me Or Not **im Jahr 2011.

Für Kenny Chesney hat er gleich zwei Hits geschrieben .
**Living In The Fast Forward** (2006)
und **Live A Little** (2011).

Ursprünglich hatte Murphy noch überlegt einen Sänger zu finden für den Song ….. Er dachte an Chesney, Dierks Bentley oder Keith Urban.
Chesney zog es für sein Album **Cosmic Hallelujah** in Betracht….
verzichtete aber auf das Lied und riet Murphy ,
es doch selber für sein neues Album aufzunehmen.

Nicht nur das…
Chesney erklärte sich auch bereit mitzusingen, was die beiden dann im Alleingang machten und den fertigen Song an Produzent Cannon ablieferten.
Seit dem 31. Oktober wird **Everything’s Gonna Be Alright** als erste Single beworben. Wie es aussieht, mit Erfolg.

Murphys erstes Album nach 13 Jahren wird bei dem kleinen unabhängigen Label Reviver erscheinen. Ich bin gespannt darauf.

Song Der Woche diesmal

David Lee Murphy feat. Kenny Chesney – Everything’s Gonna Be Alright

 

Willkommen bei uns